Seitenübersicht
Teddy Moe Neo Adya Rambo Joya Chocolate Belle  
Bailey Linus Punky Kira Pan-Tao andere Tiere

 

Punky's Galerie

Punky (schwarz-weißband), kam ein paar Wochen nach Kira bei uns an (Ende Oktober 2004). Geboren wurde sie am 01.09.04.

Sie war ein wahrer Sonnenschein und hatte sich von Anfang an so richtig wohl gefühlt. Sie kletterte sehr gerne durch ihren Käfig, machte waghalsige Stunts und man fragte sich, beziehungsweise wunderte sich, dass sie sich nie Verletzungen zugezogen hatte.

Außerdem war sie extrem menschenbezogen, das kommt wohl daher, dass ich sie aus einem privaten Wurf bekommen habe. Jeden Abend, gegen 19.00 Uhr, wurde sie wach und setzte sich vor die Käfigtüre in der Hoffnung, dass jemand vorbeikommt und sie raus lässt.

Sie hatte auch einen enormen Bewegungsdrang und quengelte regelrecht, wenn sie nicht rausdurfte. So beschlossen wir auch recht bald, ihr einen schönen großen Eigenbau zu bauen, in dem sie ihrem Bewegungsdrang nachgehen konnte.

 

Nun ist sie tot - gestorben am 20.02.05. Eine plötzlich auftretende eitrige Blasenentzündung wollte sich nicht mehr heilen lassen. So halfen wir Punky über die Regenbogenbrücke, damit sie von ihren Schmerzen erlöst wurde.

 

Punky, wir werden Dich nie vergessen. Du warst ein ganz besonderer Hamster - Du wirst auf ewig in unseren Herzen bleiben. Leider durftest Du nicht sehr lange bei uns leben, da Dir die plötzliche Blasenentzündung all Deine Kräfte nahm. Wir hoffen, dass es Dir bei uns gefallen hat und Du nun auf der Regenbogenbrücke wieder ein gesundes Leben führen darfst.

zurück